Startseite

 

AGB

Museumsherberge Glashütte e.V.

Hüttenweg 12

15837 Glashütte / Baruth

Telefon: 033704 67 47 4

Telefax: 033704 67 47 5

info@museumsherberge.de

Vereinsvorsitzender: Dan-Robin Stoerk

Kontoverbindung:

Kontoinhaber: Förderverein Museumsherberge e.V.

IBAN:DE33 1005 0000 0190 3573 04

BIC: BELADEBEXXX

USt. ID DE 310231082

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Museumsherberge Glashütte – betrieben
durch den Förderverein Museumsherberge Glashütte e.V.


1. Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Beherbergungsverträge der
Museumsherberge Glashütte

Alle Vereinbarungen zwischen der Museumsherberge Glashütte und dem anderen
Vertragspartner werden schriftlich niedergelegt oder mündlich vereinbart.
Die Schriftform liegt auch vor, wenn über Email der Schriftverkehr erfolgt ist.
Buchungen erfolgen über Angebot und Annahme.

Geschäftsbedingungen des Vertragspartners finden keine Anwendung.

2. Allgemeiner Teil

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Brandenburg.

Unsere Preise sind freibleibend und unverbindlich.

Für Schlechterfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen durch uns
einschließlich der Fälle des Unvermögens, Unmöglichkeit oder Verzug, leisten wir
Schadensersatz nur in Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit. Unsere
eventuelle Haftung beschränkt sich auf 10% des Wertes des jeweils betreffenden
Teils unserer Leistung.


Gegen unsere Zahlungsansprüche kann mit Gegenforderungen nur aufgerechnet
werden, wenn die Gegenforderung von uns zugestanden oder rechtskräftig
festgestellt worden ist.


Der Gastaufnahmevertrag ( Mietvertrag ) ist abgeschlossen, sobald das Zimmer
bestellt, zugesagt oder bereitgestellt worden ist. Der Abschluss des
Gastaufnahmevertrages ( Mietvertrag ) verpflichtet die Vertragspartner zur
Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen
worden ist. Der Vertrag kann nicht einseitig gelöst werden. Optionen sind für beide
Partner verbindlich.

3. Rechnung

Die Rechnung über den bestellten Zeitraum und die bestellten Leistungen wird vor
Anreise gestellt und ist vom Gast bis zum oder am Anreisetag zu begleichen.
Abweichungen von dieser Regelung können vereinbart werden.

4. Zeiten
An- und Abreisezeiten werden individuell vereinbart

5. Stornierung/Kosten für Gruppenreisen

Da Gruppenreisen langfristiger Planung bedürfen, betragen die Stornokosten ab 3
Monate vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises es seie denn es wurde etwas anderes
vor Stornierung schriftlich vereinbart.

6. Es gilt die Hausordnung

7. Haftung
Der Gast oder Besucher trägt das alleinige Haftungsrisiko für Gegenstände oder
Materialien die er in allgemein zugänglichen Räumen der Pension hinterlassen hat.
Im Zimmer kann eine Haftung nur dann übernommen werden, wenn es sich um
persönliche Gegenstände des Kunden handelt, die er zum Zeitpunkt der Nutzung
des Zimmers effektiv benötigt. Für Wertgegenstände, Schmuck, Bargeld usw. wird
keinerlei Haftung übernommen.
Verursacht der Gast einen Schaden im Zimmer oder im Bereich der
Museumsherberge Glashütte oder wird der Museumsherberge Glashütte
anderweitig durch ihn oder seine Erfüllungsgehilfen ein Schaden zugefügt, so
haftet dieser für die Beseitigung bzw. kommt für die Kosten der
Schadensbeseitigung in vollem Umfang auf